Wissen ist Macht! – Seminare und Workshops für Spieleautoren

"Theorie" und "Praxis" häufig zwei Todfeinde, die sich oftmals in der Realität nur selten die Hand reichen und eigentlich von Haus aus nichts mit dem anderen zu tun haben wollen, aber jedem das Gegenteil erzählen. Wem dieser Umstand bekannt vorkommt, hat sicherlich mindestens einen Universitätsbesuch hinter sich oder vielleicht eine berufliche Ausbildungsmaßnahme genossen. Anders verhält... weiterlesen →

Advertisements

Ein heldenhaftes Event

Brettspiel-Hero (alias Tobias Franken) feierte heute sein einjähriges YouTube-Dasein mit einem Brettspiel-Event in Düsseldorf. Neben den zwei gut besuchten Turnieren (Memoarr und King of Tokyo), zahlreichen Brettspiel-Neuerscheinungen und Crowdfunding Erfolgsgeschichten ... TA-KE Arena for the Gods Klong! Valeria Vikings gone Wild Half-Pint Heroes Viral Memoarrr! DIG Der Pate Dice Forge Ethnos Calimala Kingdomino Magic Maze... weiterlesen →

Das Agentur-Tagebuch [Teil 2]

Ein Spielautor berichtet vom Zusammenspiel mit einer Spieleagentur.  Zum vorherigen Artikel [Teil 1]     Lang ist es her seit dem letzten Update und das ist eigentlich auch schon überfällig. Es gibt einiges zu berichten und das leider auch vorerst zu letzten Mal. Ja, Ihr habt richtig gelesen. Aber wie es dazu kommen konnte, erfahrt... weiterlesen →

Tar`Aram – ein steiniger Weg

Hier schreiben Annika Dencker und Christin Rudolph, die Autorinnen von Tar`Aram. Als wir beide - Annika Dencker und Christin Rudolph - im Juli 2016 einen Spieleentwicklungsworkshop bei Till Meyer besuchten waren wir noch ganz normale Spielerinnen: Wir hatten beide eine Schwäche für Taktikspiele, waren zu Schulzeiten in Schach-AGs und haben auf den Seminaren des FSJs... weiterlesen →

Warum nach Göttingen fahren?

Beitrag von Till Klar, die Neulinge mit ihren Spiele-Prototypen fahren hin, um Erfahrungen zu sammeln und – hoffentlich – den 6er im Lotto zu gewinnen. Die Redakteure fahren hin, weil´s ihre Arbeit ist und vielleicht auf einem der vielen Tische der Mega-Böller 2018 liegt. Die Wiederholungstäter fahren hin, weil Göttingen einfach einer DER Events der... weiterlesen →

Das Agentur-Tagebuch [Teil 1]

Ein Spielautor berichtet vom Zusammenspiel mit einer Spieleagentur.  Zum vorherigen Artikel [Vorgeplänkel]     Man setzt sich zusammen spielt ein Ründchen und wenn´s gefällt wird der Prototyp gleich mitgenommen. So stellt man sich das vor und ich war in der Realität auch gar nicht so weit von dieser Idylle entfernt, als ich einen Mitarbeiter von... weiterlesen →

Das Agentur-Tagebuch [Vorgeplänkel]

Ein Spielautor berichtet vom Zusammenspiel mit einer Spieleagentur.   Wer Spiele erfindet und seine "Babys" nicht nur für die eigenen vier Wände entwickelt hat, sondern auch bereit ist seine "Schnuckiputzis"  auf die große weite Welt loszulassen, der steht irgendwann an dem Punkt, wie mach ich´s am besten? Hätte daran überhaupt jemand Interesse? Wäre mein Spiel... weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑