Wissen ist Macht! – Seminare und Workshops für Spieleautoren

"Theorie" und "Praxis" häufig zwei Todfeinde, die sich oftmals in der Realität nur selten die Hand reichen und eigentlich von Haus aus nichts mit dem anderen zu tun haben wollen, aber jedem das Gegenteil erzählen. Wem dieser Umstand bekannt vorkommt, hat sicherlich mindestens einen Universitätsbesuch hinter sich oder vielleicht eine berufliche Ausbildungsmaßnahme genossen. Anders verhält... weiterlesen →

Advertisements

Ein heldenhaftes Event

Brettspiel-Hero (alias Tobias Franken) feierte heute sein einjähriges YouTube-Dasein mit einem Brettspiel-Event in Düsseldorf. Neben den zwei gut besuchten Turnieren (Memoarr und King of Tokyo), zahlreichen Brettspiel-Neuerscheinungen und Crowdfunding Erfolgsgeschichten ... TA-KE Arena for the Gods Klong! Valeria Vikings gone Wild Half-Pint Heroes Viral Memoarrr! DIG Der Pate Dice Forge Ethnos Calimala Kingdomino Magic Maze... weiterlesen →

Das Agentur-Tagebuch [Teil 2]

Ein Spielautor berichtet vom Zusammenspiel mit einer Spieleagentur.  Zum vorherigen Artikel [Teil 1]     Lang ist es her seit dem letzten Update und das ist eigentlich auch schon überfällig. Es gibt einiges zu berichten und das leider auch vorerst zu letzten Mal. Ja, Ihr habt richtig gelesen. Aber wie es dazu kommen konnte, erfahrt... weiterlesen →

Das Agentur-Tagebuch [Teil 1]

Ein Spielautor berichtet vom Zusammenspiel mit einer Spieleagentur.  Zum vorherigen Artikel [Vorgeplänkel]     Man setzt sich zusammen spielt ein Ründchen und wenn´s gefällt wird der Prototyp gleich mitgenommen. So stellt man sich das vor und ich war in der Realität auch gar nicht so weit von dieser Idylle entfernt, als ich einen Mitarbeiter von... weiterlesen →

Das Agentur-Tagebuch [Vorgeplänkel]

Ein Spielautor berichtet vom Zusammenspiel mit einer Spieleagentur.   Wer Spiele erfindet und seine "Babys" nicht nur für die eigenen vier Wände entwickelt hat, sondern auch bereit ist seine "Schnuckiputzis"  auf die große weite Welt loszulassen, der steht irgendwann an dem Punkt, wie mach ich´s am besten? Hätte daran überhaupt jemand Interesse? Wäre mein Spiel... weiterlesen →

Interview: 10 Fragen an… Playing History

Stellt euch beide doch bitte selbst kurz vor: Bei uns, den Initiatoren von Playing History, handelt es sich um Michael „Geis“ Geithner und Martin Thiele-Schwez – wir sind begeisterte Spieler, Projektpartner und seit langem gute Freunde. Kennengelernt haben wir uns in Berlin, kommen aber ursprünglich aus dem Osten Deutschlands, aus Sachsen und Thüringen. Inzwischen konnten... weiterlesen →

„Challenge accepted!“ – Vom Spieler zum Autor

Was bewegt manche Spieler zur Autorenschaft und was sind die eigentlichen Herausforderungen, mit denen sich angehende Spieleautoren konfrontiert sehen? Diese Fragen versuche ich mit diesem Artikel zu beantworten.   Es könnte so einfach sein ... gerade in Deutschland, einem Land in dem schätzungsweise 600 bis 700 'Brettspiele' pro Jahr als Neuerscheinung auf den Markt kommen... weiterlesen →

3. Autorentreffen in Karlsruhe

Am Sonntag fand in Karlsruhe im Spielverein Thoule das 3. Spieleautorentreffen statt. Organisiert hat die Veranstaltung dankenswerterweise mit viel Engagement Martin Maly von spielfusion, der letztes Jahr sein erstes Spiel erfolgreich über Kickstarter finanziert hat. Auch wenn der Weg von Koblenz aus weit ist und muss ich sagen, dass er sich gelohnt hat. Manuel hat... weiterlesen →

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

Nach oben ↑