Spielen will gelernt sein – 1.1 Die Geschichte des Spiels

Spielen ist… eine unendliche Geschichte. Auf über 5000 Jahre Weltkulturgeschichte, kann das „Spiel“ zurückschauen, alleine, wenn man den seltenen belegbaren Spuren folgt, bspw. „20 Felder“-Spiele aus den Königsgräbern von Ur, Mitte des 3.Jahrtausends v. Chr.. Doch kann man davon ausgehen, dass das „Spiel“ deutlich älter ist, da es in früheren Zeiten üblich war, mit Naturalien... weiterlesen →

Advertisements

Spielen will gelernt sein – 1.0 Das Geheimnis des Spiels

Spielen ist… ein unergründliches Mysterium. Im Spiel liegen viele Geheimnisse verborgen, welche sich uns nicht einfach vorweg erschließen. Das Spiel besitzt sein ganz eigenes Mysterium und hat sich somit seine eigene Matrix errichtet. Manche dieser Geheimnisse erscheinen uns als gegeben oder offensichtlich doch sehen wir dabei oft nur auf eine Seite der Medaille während ein... weiterlesen →

Spielen will gelernt sein – 0.2 Einleitung

Spielen ist…so wichtig, wie unser tägliches Brot. Natürlich ist Spielen nicht alles, auch wenn es in dieser Kolumne an vielen Stellen den Anschein haben mag, dass wir ab jetzt andauernd und jederzeit spielen sollten. Doch die Wichtigkeit des Spielens wird oft und von vielen unter den Scheffel gestellt und wird deutlich Unterschätzt. Sicher, wir brauchen auch nicht... weiterlesen →

Spielen will gelernt sein – 0.1 Einleitung

Spielen ist… eine Veranlagung und Gabe, welche uns Menschen seit Anbeginn der Zeit mit in die Wiege des Lebens gelegt wird. Andere Lebewesen... „…sind in ihrer jungen Phase neugierig auf die Welt, verfügen über eine gewisse Flexibilität in ihrem Reaktionsvermögen und haben die Fähigkeit zu spielen. Später, wenn sie älter werden, verlieren sie das. Wir... weiterlesen →

Spielen will gelernt sein – Prolog

»When I was 5 years old, my mother always told me, that happiness was the key of life. When I went to school, they asked me what I wanted to be when I grew up. I wrote down ›happy‹. They told me I didn’t understand the assignment, and I told them they didn’t understand life.«... weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑